Biodiversitätstag mit der Werkstatt Natur!

 

 

Am 04. Oktober 2019 fand der Biodiversitätstag mit der Werkstatt Natur bei uns im Naturpark statt. Am Schulsportplatz der NMS Lockenhaus kamen ca. 230 Kinder aus allen Naturparkschulen und Naturparkkindergärten zusammen und beschäftigten sich gemeinsam einen Vormittag lang mit dem Thema „Das große Messen“.

Bei den insgesamt 12 Stationen wurden Fragen wie „Welcher Baum hat die schwersten Samen?“, „Wie unterscheiden sich Vogeleier?“, „ Wann blüht was im Wald“ und viele mehr vom Team der Werkstatt Natur kindgerecht und anschaulich aufbereitet. Dabei ging es vor allem um die Bewusstseinsbildung für die Natur und natürlich um viel Spaß.

Die Kinder konnten ihr Wissen rund um die Natur unter Beweis stellen und bei perfektem Wetter hautnah erleben. Es war ein spannender und interessanter Tag für die Kinder im Naturpark.

Dieser Aktionstag mit der Werkstatt Natur wurde über ein ELER-Förderprojekt des RMB gefördert und findet in allen 6 Naturparken statt.