Highlights

im Naturpark Geschriebenstein/Írottkő

Wassermühle von Velem

Wassermühle in Velem

Die Mühle mit zwei Wasserrädern wurde 1568 zum ersten Mal erwähnt, und trägt den Namen der letzten Müllerfamilie - Schulter. Weiterlesen

Hirschenstein, Königsbrunnen & Hendlstein

Hendlstein

Die Namen dieser drei Kulturstätten beruhen auf einer Sage: Der Burgherr von Stadtschlaining, Andreas Baumkirchner, lud seinen Bannerherrn, König Corvinus I., oft zur gemeinsamen Jagd ein...Weiterlesen

Weinlehrpfad

Der Weinlehrpfad beginnt bei der „Vinothek Reichermühle“

Auf sieben Schautafeln wird in anschaulicher Weise alles Wissenswerte über den Rechnitzer Weinbau (Rebschnitt, Arbeiten im Laufe des Jahres, Hauptsorten, Geräte, Vermarktung) berichtet.Weiterlesen

Schloss Sibrik

Schloss Sibrik

Der Überlieferung nach soll das Schloss im 16. Jahrhundert das Jagdschloss von König Matthias Corvinus I gewesen sein.Weiterlesen

Wallner-Mühle in Markt Neuhodis

Wallner-Mühle in Markt Neuhodis

In Markt Neuhodis waren ursprünglich 5 Mühlen angesiedelt (vier Getreidemühlen und eine Sägemühle). Auf Grund des baulichen Zustandes und der günstigen Lage des Mühlenareals (in der Ortsmitte von Markt-Neuhodis) wurde die...Weiterlesen

Ritterburg Lockenhaus

mittelalterliche Burg Lockenhaus

Die mittelalterliche Burg Lockenhaus entführt auf eine Reise in längst vergangene Zeiten. Mit Burgbesich- tigungen, Erlebnisführungen und Ritterspielen gewährt das Bauwerk spannende Einblicke in das Leben der Ritter.Weiterlesen