# ----------------------------------------------------------- # Google Analytics & Google Tag Manager # ----------------------------------------------------------- page.headerData.1 = TEXT page.headerData.1.value (

Ritterburg Lockenhaus

mittelalterliche Burg Lockenhaus
Romanische und gotische Bauweise
geheimnisvolle Welt der Tempelritter
 
eine Reise in längst vergangene Zeiten

Die imposante Burg Lockenhaus weist als einzige Burg Österreichs noch das Bild einer Ritterburg auf. Romanische und gotische Bauweise, zierliche Säulenfenster, Fresken und unterirdische Apsidenhalle, Krypta und anderen Details aus dem 13. Jh. zeugen von hochentwickeltem Kunstempfinden.

Besuchen Sie die Burg im sonnigen Mittelburgenland und tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Tempelritter, der schaurigen Blutgräfin oder erproben Sie gleich selbst ihr Talent als Ritter. Erleben Sie die Geschichte der Burg und erfahren Sie mehr über die früheren Bewohner – von den Tempelrittern über die schaurige Blutgräfin bis zu einer der größten Fledermaus-kolonien Mitteleuropas.

Um das einzigartige Flair der Burg Lockenhaus zu erleben, nächtigen Sie in einem der neun stilvollen, geschichtsträchitgen Burgzimmern im äußeren Schloß, erbaut im 17. Jh. An die Burgmauer angebaut, befinden sich weitere 32 bequeme, großzügige Appartements mit Balkon bzw. Terrasse. Im Dachge-schoss laden 14 farbenfrohe Mansardenzimmer ein. Alles in ruhiger Waldlage mit Aussicht auf den Burgsee.

Die Burgtaverne verwöhnt in geschichtsträchtigen Räumlichkeiten wie Rittersaal, Rauchkuchl oder Husarenstube mit original Raubritter- und Landsknechtmahlen.

Ob Firmen- oder Incentive Event, Seminar, Hochzeit, private Feier, Exkursion oder Schullandwoche – erleben Sie unvergessliche Stunden auf Burg Lockenhaus.

Öffnungszeiten

April – Oktober
täglich von 09.00 – 17.00 Uhr

Kosten

Eintrittspreise:
Erwachsene:   € 8,--
Pensionisten und Studenten: € 6,--
Kinder:    € 4,--
Familien (2 EW+ 2 Kinder): € 19,--

Führungen

Erlebnisführungen auf Anfrage: Tel. 02616/2394
Fledermausführung:
jeden Samstag um 11.00 Uhr € 3,--