Kulturwanderung

Die Gegend rund um das idyllische Gebiet von Rechnitz zählt zu den ältesten Kulturlandschaften Europas und ist zudem ein Paradies für Wanderer.                                                                                     Bei diesem Rundgang (ca. 8 km) erfahren Sie die Geschichte dieses Grenzraumes. Sie sehen die Spuren der jüdischen Gemeinde in Rechnitz und erfahren naturkundliche Besonderheiten. Abschließend findet ein gemütlicher Ausklang bei einem Heurigen statt.
Bitte bringen Sie Wanderstöcke, festes Schuhwerk und Regenschutz mit.

Begleitung: Bgm. a.D. Engelbert Kenyeri

Treffpunkt: Rechnitz - Naturparkbüro/ Bahnhofstraße 2a

Termin: Sa. 14.10.2023, 14:00 - 17:00 Uhr

Beitrag: € 15,00 Anmeldung: 0 33 52/ 34 525, oberwart@vhs-burgenland.at